Alison Martin

CEO EMEA (Europe, Middle East & Africa) und Bank Distribution

Nationalität: Grossbritannien
Jahrgang: 1974

Fähigkeiten und Erfahrung

Alison Martin verfügt über eine umfangreiche Management-, Finanz- und Geschäftserfahrung in der Versicherungsbranche. Sie wurde im Juli 2019 zum Chief Executive Officer Europe, Middle East & Africa (EMEA) und Bank Distribution ernannt. Davor war sie von Januar 2018 bis September 2019 Group Chief Risk Officer. Alison Martin begann ihre Karriere als zertifizierte Wirtschaftsprüferin bei PwC, wo sie von 1995 bis 2003 mit Versicherungskunden in Prüfungs- und Beratungsfunktionen zusammenarbeitete. Anschliessend hatte sie Führungspositionen bei Swiss Re inne, wo sie 2003 als Finance Director Life & Health eintrat. Im Jahr 2005 wurde sie zum Chief Financial Officer (CFO) der Geschäftseinheit UK Life & Health ernannt. Von 2006 bis 2010 leitete sie das Team Global Life & Health Risk Transformation von Swiss Re. Ab Januar 2011 arbeitete sie als Group Managing Director der Life & Health Products Division. Im Jahr 2013 wurde sie zum Head of Life & Health Business Management von Swiss Re ernannt. In dieser Position war sie tätig, bis sie 2017 als designierter Group Chief Risk Officer und Mitglied der Konzernleitung zu Zurich stiess.

Externe Ernennungen

Seit September 2018 ist Alison Martin Mitglied des Beirats des ETH Risk Center Advisory Board. Im Juni 2019 wurde sie zum Vorstandsmitglied der Britisch-Schweizerischen Handelskammer ernannt.

Ausbildung

Frau Martin schloss 1995 die University of Birmingham mit einen Bachelor in Rechtswissenschaften mit Auszeichnung ab. Seit 1998 ist sie Associate Member des Institute of Chartered Accountants in England and Wales. 2010 erlangte sie das Chartered Financial Analyst Investment Management Certificate.

Downloads

CV Alison Martin, Deutsch

Alison Martin - JPG (2500 x 1250 px)

X