Medienmitteilung | Zürich | Februar 25, 2018

Zurich erwirbt Geschäftstätigkeiten von QBE um der führende Versicherer in Argentinien zu werden

  • Zurich wird zudem Skaleneffekte in Brasilien, Kolumbien und Mexiko ausbauen und wird zu einem der drei führenden Versicherer in Ecuador
  • Die Übernahme sollte die von Zurich erwartete Mindestanforderung an die Investitionsrendite von 10% bereits im ersten Geschäftsjahr nach Vollzug der Transaktion übertreffen

Zurich hat eine Vereinbarung betreffend dem Erwerb des Lateinamerikageschäfts des australischen Versicherers QBE abgeschlossen.

Zurich Insurance Group (Zurich) hat eine Vereinbarung über den Erwerb des Lateinamerikageschäfts des australischen Versicherers QBE Insurance Group Limited (QBE) abgeschlossen. Der Gesamtpreis beträgt USD 409 Millionen vorbehaltlich eventueller Anpassungen bei Vollzug der Transaktion. Diese Übernahme, die noch der Genehmigung durch die Regulierungsbehörden unterliegt, macht Zurich zum führenden Versicherer in Argentinien, erweitert die Fähigkeiten von Zurich und schafft weitere Skaleneffekte in Brasilien, Kolumbien und Mexiko. Die Gruppe wird darüber hinaus zum drittgrössten Versicherer in Ecuador.

«Diese Übernahme macht uns zum führenden Versicherer in Argentinien. Das ist ein Markt, der starkes Wachstum zeigt und über eine stabile Wirtschaft sowie ein positives Umfeld für die Versicherungswirtschaft verfügt. Die Übernahme stärkt unsere Fähigkeiten im Privat- und Firmenkundengeschäft und unterstützt unsere Strategie, uns sowohl für Privat- als auch für Firmenkunden als der bevorzugte Versicherer in der Region zu etablieren. Wir wollen unsere Kunden schützen und sie dabei unterstützen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen», erklärt Claudia Dill, Zurichs Chief Executive Officer für Lateinamerika. «Wir heissen unsere neuen Kunden, Vertriebspartner und Kollegen bei Zurich herzlich willkommen.»

Die übernommenen Geschäftstätigkeiten umfassten 2017 insgesamt Bruttoprämien von rund USD 790 Millionen, die dank einem breiten Produktangebot und einem starken Vertrieb erwirtschaftet wurden.

Von den übernommenen Geschäftstätigkeiten entfallen etwa 50% auf Argentinien. Dank der Übernahme verdoppelt Zurich nahezu ihr Schaden- und Unfallversicherungsgeschäft (Property & Casualty, P&C) in Argentinien und wird mit einem Marktanteil von 8,4% zum führenden Versicherer des Landes in den kombinierten Segmenten P&C und Lebensversicherung sowie zum drittgrössten eigenständigen P&C-Versicherer mit ähnlich hohem Marktanteil. Die übernommenen Geschäftstätigkeiten ergänzen Zurichs Präsenz in Argentinien und erweitern sie um zusätzliche Produktangebote und Vertriebskapazitäten, insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmenskunden.

In Brasilien, Kolumbien und Mexiko gewinnt die Gruppe dank der Übernahme eine Reihe weiterer Fähigkeiten sowie Zugang zu weiteren Vertriebskanälen hinzu. In Ecuador rangiert das übernommene Geschäft landesweit an dritter Stelle.

Zurich erwartet innerhalb des ersten vollen Geschäftsjahres nach Vollzug der Transaktion eine Investitionsrendite, die deutlich über der bei 10% angesetzten Mindestanforderung der Gruppe liegt. Es wird erwartet, dass die Transaktion bis Ende 2018 abgeschlossen und aus internen Ressourcen finanziert wird.

Weiterführende Links

Präsentation für Investoren und Analysten (Englisch)

Medienmitteilung (Spanisch)

Medienmitteilung (Portugiesisch)

Contacts

Subscribe for email alerts

Zurich Insurance Group (Zurich) ist eine führende Mehrspartenversicherung, die Dienstleistungen für Kunden in globalen und lokalen Märkten erbringt. Mit rund 53‘000 Mitarbeitenden bietet Zurich eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen im Schaden- und Unfall- sowie im Lebensversicherungsbereich. Zu ihren Kunden gehören Einzelpersonen, kleine, mittlere und grosse Unternehmen sowie multinationale Konzerne in mehr als 210 Ländern und Gebieten. Die Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich, Schweiz, wo sie 1872 gegründet wurde. Die Holdinggesellschaft, die Zurich Insurance Group AG (ZURN), ist an der SIX Swiss Exchange kotiert und verfügt über ein Level I American Depositary Receipt Programm (ZURVY), das ausserbörslich an der OTCQX gehandelt wird. Weitere Informationen über Zurich sind verfügbar unter www.zurich.com.

X